Alle Artikel in: Projekte

BRENNENDER SOMMER – Unterwegs zu Hermann Hesse

Projekte

Sommer 2019. Hundert Jahre sind vergangen, seit Hermann Hesse im Frühjahr 1919 ins Tessin zog, um seinem bisherigen Leben (Sinnkrisen, zerrüttete Ehe, vier Jahre ohne nennenswerte literarische Produktion) zu entkommen und unter südlicher Sonne einen Neubeginn zu wagen. Kaum hatte Hesse in Montagnola als «abgebrannter» Literat eine ungeheizte Wohnung bezogen, überwältigte ihn ein beispielloser Schaffensrausch. In wenigen «brennenden» Sommerwochen schrieb er die Erzählung Klingsors letzter Sommer. Auch wenn Hesses Protagonist Klingsor heisst und Maler ist, […]

Besko – Gib niemals auf!

Projekte

Frech!, denkt man, wenn man diesen Halbwüchsigen sieht, wie er in die Kamera linst. Die dunklen Brauen hochgezogen, ein Grinsen im Mundwinkel. „Ich find’s nicht so geil – Drogen nehmen und so – aber verkaufen ist schon lustig. Kriegst viel Kohle.“ Damals war Besko sechzehn Jahre alt und dauernd in Bewegung, mutig, clever und schlichtweg unverschämt. Besijan Kaccoraj (heute Mitte 30) ist Kosovo-Albaner, aufgewachsen in der Schweiz. Im Zürcher Knast verbüsste er wegen bewaffnetem Raubüberfall […]

Projekt P

Projekte

Die Mission der geheimen Organisation P 26 war es, im Fall einer Besetzung der Schweiz durch eine fremde Macht, den Widerstand aufzunehmen. Dafür rekrutierte sie rund 400 Schweizerinnen und Schweizer. Diese wurden vom Britischen Geheimdienst MI6 wie auch von Special Air Service SAS, Leuten in der Schweiz und Großbritannien ausgebildet. Im ganzen Land unterhielt sie geheime Waffendepots. 1990 wurde die P 26 enttarnt und liquidiert. Seit 1991 hält das VBS Akten zur Schweizer Geheimarmee P […]