CHAIR TIMES – Stühle in ihrer Zeit

Filme / News

Der Film Chair Times ist ein Parcours durch ein «Meer der Stühle»: 125 Objekte von 1807 bis zu jüngsten Entwürfen aus dem 3D-Drucker sind im Vitra Schaudepot, in der Reihenfolge ihrer Produktionsjahre, zu einer Timeline des modernen Sitzmöbeldesigns aufgestellt. Zu welchen Objekten würden sich Personen äussern wollen, die von Berufs wegen mit Design befasst sind und sich in der Materie bestens auskennen? Die Designerin Hella Jongerius, die Designer Antonio Citterio und Ronan Bouroullec, die Architekten und Sammler Arthur Rüegg und Ruggero Tropeano, der Architekt David Chipperfield, der Direktor Emeritus MAK Wien/Los Angeles Peter Noever, Mateo Kries, Direktor des Vitra Design Museums, die Kuratoren des VDM Amelie Klein, Jochen Eisenbrand sowie der Sammlungskurator Serge Mauduit. Und: als «Guide» auf der Zeitreise durch die Stühle, Rolf Fehlbaum, Chairman Emeritus von Vitra.

Das Vitra Schaudepot als Ausgangspunkt einer filmischen Reise in die weite Welt der Stühle – entlang einer Timeline von 1800 bis heute.

Doc 90′
Ein Film von: Heinz Bütler
Mit: Rolf Fehlbaum | Mateo Kries | Ronan Bouroullec | Christian Brändle | David Chipperfield | Antonio Citterio | Jochen Eisenbrand | Ulrich Fiedler | Hella Jongerius | Amelie Klein | Serge Mauduit | Peter Noever | Arthur Rüegg | Leonie Samland | Ruggero Tropeano
Musik: Tethered Moon
Produktion: HOOK Film & Kultur Produktion GmbH in Zusammenarbeit mit dem Vitra Design Museum, 2018
→ Aktuelle Spieldaten

CHAIR TIMES Trailer