Scroll to top
de en
TV-Sendungen

SRF Einstein: Was tun gegen das digitale Vergessen?

Moderne Speichermedien sind nicht für die Ewigkeit gemacht. Das digitale Gedächtnis der Menschheit ist bedroht. Wie kann der Datenzerfall gestoppt und Computerdateien über hunderte Jahre gespeichert werden?
Wir reisen zum eindrücklichen Teilchenbeschleuniger des CERN in Genf, wo man damit kämpft, die Unmengen an wichtigen wissenschaftlichen Daten für die Nachwelt zu sichern und landen schlussendlich im eiskalten Spitzbergen, wo es eine Möglichkeit geben soll, Daten für Jahrhunderte sicher zu verwahren.

  • Dauer

    31'

  • Redaktion

    Laurin Merz, Adrian Winkler

  • Verantwortliche SRF

    Andrea Fischli Roth, Thorsten Stecher

  • Produktion

    HOOK Film für SRF Einstein

  • Erstausstrahlung

    16.05.2019, 21:00, SRF1

Der ganze Einstein-Beitrag ist verfügbar auf PLAY SRF.