RELEASE auf Amazon Prime Video!

News

Es freut uns anzukündigen, dass unsere Produktion «The Tiger Mafia» von Karl Ammann und Laurin Merz als Amazon Exclusive ab dem 14. August auf Prime Video verfügbar ist. Damit endet eine zehnjährige Undercover-Recherche des Journalisten und Filmemachers Karl Ammann.Jahr für Jahr reiste Ammann in die von Warlords und Triaden kontrollierten Regionen nach Myanmar, Laos und Vietnam, um die Vertriebswege des Tiger-Handels aufzuspüren. Diese sogenannten «Special Econimic Zones» sind schwarze Löcher, die von den Nachbarstaaten nicht reguliert werden und dadurch dem organisierten Verbrechen offenstehen. Ammann schaffte, was Interpol und anderen Organisationen nicht gelungen ist. Er infiltrierte die illegalen Handelssyndikate und verschaffte sich Zugang zur Unterwelt.

Was er entdeckte ist schrecklich. In Streichelzoos werden Tiger dargeboten und sobald sie ins geschlechtsreife Alter kommen, verschwinden sie durch die Hintertür und werden für den Schwarzmarkt zu Tigerwein oder Potenzmittel verarbeitet. Eine weitere Entdeckung von Ammann, die vom Aussterben bedrohten Tiger werden in schäbigen Tigerfarmen industriell gezüchtet. Schlussendlich landen dann auch diese Tiere als Schmuck oder sonstiges Statussymbol in der Unterwelt.
Durch die intensive Zusammenarbeit mit Regisseur und Produzent Laurin Merz, entstand aus dem meist mit versteckter Kamera aufgenommenen Bildmaterial, plus zusätzlicher Drehs in Afrika und Asien, der Film wie er jetzt vorliegt. Der Zuschauer erhält eine ungetrübte und doch bewusst nicht reisserische Sichtweise auf das Innenleben dieser Mafia ähnlichen Konstrukte. Mit Laurin Merz fand Karl Ammann einen strategischen Mitspieler mit ebenfalls grosser hartnäckiger Entschlossenheit und dem Wunsch nach einer generell gerechteren Welt. Gemeinsam begeben sie sich jetzt auf die letzten Etappen, um diese lange Reise zu Ende zu bringen. Jetzt geht es darum, den Film möglichst vielen Menschen zugänglich zu machen.

Es wäre zu kurz gedacht zu glauben, dass der Zugang zum breiten Publikum das Unfassbare zu stoppen vermag. Das endgültige Ziel dieses bereits mehrfach preisgekrönten Filmes (Jackson Wild, Sunny Side oft the Docs) ist immer noch, die Ausrede zu beseitigen «we did not know», den Menschen zu sensibilisieren und auf Basis des neuen Bewusstseins ein Gespräch über die skrupellose und höchst illegale Kommerzialisierung des Tigers und anderer Wildtierarten in Gang zu setzen. Gerade in einer Zeit, in der uns eine von Wildtieren übertragene Pandemie in den Grundfesten erschüttert.

Doc 90′
A Film by: Karl Ammann and Laurin Merz

Narration: Natasha Mago
Camera: Jean Schablin, Karl Ammann, Sergey Vasiliev
Writers: Laurin Merz, Christoph Senn, Will Staples
Editor: Christoph Senn
Original Score: Nils Kacirek, Milan Meyer-Kaya
Musicians: Dirk Dhonau (Percussion), Sven Kacirek (Marimba), Cordula Rohde (Violoncello)
Color Grading: Jürgen Kupka

Production: HOOK Film & Kultur Produktion GmbH 2021
Streaming: Amazon Prime Video
International Sales: Mediawan Rights
Impact Campaign: Four Paws

Download Pressefotos
Download Presserelease (deutsch)
Download Presserelease (english)

Synopsis → The Tiger Mafia
Interview mit den beiden Filmemachern → streaming.ch